Mit TOUGHBOOK Notebooks Down Under im Outback – Land Rover Experience Tour 2015

Neben der Fahrzeugdiagnose in den Land Rover Werkstätten unterstützen robuste Panasonic Notebooks in Kürze Navigation sowie Transport und Logistik bei Land Rover Extremexpeditionen

Mit TOUGHBOOK Notebooks Down Under im Outback - Land Rover Experience Tour 2015
Land Rover Experience Tour (Bildquelle: copyright by Land Rover)

Die Land Rover Experience Tour bietet Off-Road-Enthusiasten spannende Einblicke in andere Länder, Kulturen und atemberaubende Natur. Die Teilnehmer befahren mit aktuellsten Land Rover Geländefahrzeugen anspruchsvolle Routen fernab von Straßen und befestigten Wegen in mitten wilder, entlegener Gegenden, die anderen Reisenden verborgen bleiben. Die erste Land Rover Experience Tour fand im Jahr 2000 statt. Für jede neue Tour wählen die Experten von Land Rover eine andere Strecke auf einem anderen Kontinent aus.

Die diesjährige Tour wird am 17. Oktober beginnen und bringt die 16 Gewinner des mehrstufigen Qualifizierungsprozesses samt der gesamten Fahrzeugflotte aus unterschiedlichen Ländern Europas ans andere Ende der Welt – in das Northern Territory in Australien. Die dort bevorstehende strapaziöse Tour führt über steinige und staubige Pisten im Landesinneren mit Wüstenklima. Flüsse müssen durchquert werden, und im tropischen Norden mit hoher Luftfeuchtigkeit können Monsunregenfälle die teils unbefestigten Straßen unpassierbar machen. Kurzum, ein echter Härtetest mit extremen Herausforderungen, die Mensch und Material auf die Belastungsprobe stellen.

Für die bevorstehenden Strapazen müssen nicht nur die Fahrzeuge und Teilnehmer besonders fit und qualifiziert sein, sondern auch dem technischen Equipment wird einiges abverlangt. Für IT-Anwendungen verlässt sich das Land Rover Experience Team auf die beiden TOUGHBOOK Modelle CF-19 und CF-31 samt Fahrzeughalterungen. Während TOUGHBOOK Notebooks bereits seit mehreren Jahren tagtäglich in den Land Rover Werkstätten als Diagnose-Tools die Elektroniksysteme der Fahrzeuge testen, werden sie nun unter den Extrembedingungen der Tour Down Under selbst auf Herz und Nieren getestet.

„Weder bei der Kondition der Teilnehmer noch bei der Qualität von Material und Technik können wir uns bei der Tour durch die australische Wildnis Kompromisse leisten. Wir setzen auf die robuste TOUGHBOOK Hardware von Panasonic, da wir bei den extremen Einsatzbedingungen zuverlässige IT-Lösungen benötigen“, sagt Dag Rogge, Lead Instructor Land Rover Experience und Eventleiter der Land Rover Experience Tour. „Wir erwarten von den Geräten wertvolle Dienste bei Navigation, Kommunikation und Dokumentation der Tour. Das Mobilfunknetz im australischen Outback ist kaum ausgebaut, daher werden wir die Fähigkeit der TOUGHBOOKs nutzen, Informationen via Fahrzeugantenne und Satellitenkommunikation zu übermitteln.“

„Wir sind stolz darauf, als Ausrüstungspartner mit unseren TOUGHBOOK Notebooks bei der Land Rover Experience Tour dabei zu sein“, sagt Marco Rach, Manager Marketing Germany & Austria bei Panasonic CPS. „Über die langjährige Zusammenarbeit hinaus verbindet beide Marken (TOUGHBOOK und Land Rover) auch eine erfolgreiche Historie mit Produkten und innovativen Technologien, die für das Bestehen in rauen Umgebungen konzipiert wurden. Und beide Markennamen sind in diesen Bereichen inzwischen zu Synonymen für Robustheit und Zuverlässigkeit geworden. Die Land Rover Experience Tour bietet die ideale Plattform, genau diese Eigenschaften einmal mehr unter Beweis zu stellen und gleichzeitig die professionelle Nutzung in Fahrzeugen wie etwa in Transport und Logistik zu demonstrieren.“

Das TOUGHBOOK CF-19 ist das marktführende Convertible bzw. 2-in-1 Gerät der „Full Ruggedized“ Schutzklasse. Mit seinem drehbaren 10,1″ Touchscreen ist es je nach Bedarf als Tablet PC sowie als Notebook nutzbar und mit nur 2,3 kg das Leichtgewicht seiner Klasse. Im staubigen, rauen Gelände des australischen Outbacks werden die robusten Eigenschaften des TOUGHBOOK CF-19 voll zum Tragen kommen: Das Gerät ist nach MIL-STD 810G sowohl vibrations- und stoßgeschützt und nach MIL-STD 810G und IP65 wasser- und staubabweisend. Zudem überzeugt es mit seiner langen Akkulaufzeit.

Auch das TOUGHBOOK CF-31 bietet „Full Ruggedized“ Schutz gemäß der Zertifizierungen nach MIL-STD 810G sowie IP65. Es ist wie das CF-19 erschütterungs- und stoßfest sowie wasser- und staubabweisend. Der leuchtstarke 13,1″ LED-Bildschirm mit Touchscreen und Zirkularpolarisation ist auch in der australischen Sonne problemlos ablesbar und die lange Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden bietet eine große Ausdauer.

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme. Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2014 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 70,1% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 57,1% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2015).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Schreib einen Kommentar