Modellprojekt PRIMA zur Erprobung des Medikationsplans abgeschlossen

ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände [Newsroom]
Berlin (ots) – Seit Oktober 2016 haben Patienten, die dauerhaft mindestens drei verordnete Arzneimittel einnehmen, Anspruch auf einen bundeseinheitlichen Medikationsplan. Parallel sollte herausgefunden werden, wie Medikationspläne erstellt und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Schreib einen Kommentar